Gegrillter Spargel mit Prosciutto und Zitronenvinaigrette


Ob mit Grill oder Pfanne: dieses raffinierte Spargelgericht mit gegrilltem weißen Spargel ist schnell vorbereitet und leicht zubereitet. Der leckere italienische Rohschinken rundet den Genuß ab.

Rezept drucken
Gegrillter Spargel mit Prosciutto und Zitronenvinaigrette
Ein schnelles Gericht für den Spargelgenuß beim Grillabend. Passt auch in jedes Vorspeisenbüffet oder als Appetitanreger im Spargelmenü.
Gegrillter Spargel mit Prosciutto - Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Gegrillter Spargel mit Prosciutto - Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Dann mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl vermengen und gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Währenddessen den Grill oder die Grillpfanne vorheizen.
    Gegrillter Spargel mit Prosciutto - Anleitung
  2. Den weißen Spargel schälen und die Stangen am Ende um circa einen Zentimeter kürzen.
    Gegrillter Spargel mit Prosciutto - Anleitung
  3. Die Vinaigrette in eine große Schüssel geben und die Spargelstangen darin schwenken. Danach den Spargel je nach Dicke circa 8-10 Minuten grillen, bis er bissfest gegart ist. Zwischendurch unbedingt wenden.
    Gegrillter Spargel mit Prosciutto - Anleitung
  4. Den Spargel nochmals in der Vinaigrette schwenken und auf Tellern anrichten. Den Prosciutto ebenfalls auf den Tellern arrangieren. Die restliche Vinaigrette über den Spargel träufeln oder à part servieren. Guten Appetit!
    Gegrillter Spargel mit Prosciutto und Zitronenvinaigrette
Rezept Hinweise

Ohne Grill geht es auch: Einfach den Spargel in die Grillpfanne geben.
Wer keine Grillpfanne hat, brät den weißen Spargel in der normalen Pfanne. Dann gibt es eben keine Grillstreifen 😉



Rezeptversand Anmeldung
Rezeptversand Anmeldung
Du willst Spargelrezepte?E-Mail-Adresse eintragen und für das wöchentliche Rezept anmelden!