Mediterraner Spargelsalat mit Graved Lachs


Gesund und lecker: Spargel, Lachs und Kartoffelpuffer ergeben ein nahrhaftes und wohlschmeckendes Gericht. Im Salat ist sogar der weiße Spargel roh – das Rezept erklärt, wie er dennoch weich, aber bissfest wird.

Rezept drucken
Mediterraner Spargelsalat mit Graved Lachs
Gesund und lecker: Spargel, Lachs und Kartoffelpuffer ergeben ein nahrhaftes und wohlschmeckendes Gericht. Im Salat ist sogar der weiße Spargel roh - das Rezept erklärt, wie er dennoch weich, aber bissfest wird.
Spargelsalat mit Graved Lachs - Rezept
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Spargelsalat mit Graved Lachs - Rezept
Anleitungen
  1. Zuerst den Spargel waschen. Den weißen Spargel komplett und den grünen Spargel im unteren Drittel schälen. Bei beiden die jeweils holzigen Enden abschneiden.
  2. Den Spargel hobeln oder schräg in feine Scheiben schneiden. Die Petersilie fein hacken.
    Spargelsalat mit Graved Lachs - Anleitung
  3. Von der Zitrone die Schale abreiben und die Zitrone auspressen. Den Zitronenabrieb und den Saft mit Kapern, Spargel, Petersilie und Olivenöl mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dann abdecken und circa 15 Minuten ziehen lassen.
    Spargelsalat mit Graved Lachs - Anleitung
  4. Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Dann mit Ei, Salz und Pfeffer verkneten.
    Spargelsalat mit Graved Lachs - Anleitung
  5. Etwas Öl in einer (beschichteten) Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse vier Rösti formen und in der Pfanne braten.
    Spargelsalat mit Graved Lachs - Anleitung
  6. Den Graved Lachs in feine Streifen schneiden, unter den Spargelsalat heben und auf dem Rösti anrichten.
    Spargelsalat mit Graved Lachs - Anleitung
Rezept Hinweise

Kann man weißen Spargel roh essen?

Kurz gesagt: Ja.

Roher weißer Spargel ist nicht gesundheitsschädlich.



Rezeptversand Anmeldung
Rezeptversand Anmeldung
Du willst Spargelrezepte?E-Mail-Adresse eintragen und für das wöchentliche Rezept anmelden!